meerfilz - filzkunst / seminare / kurse     


NEUES VON MEERFILZ

+ + + + + +   01.04. 2013 + + + + + +

Gut ein halbes Jahr ist vergangen, seitdem ich den bislang letzten Bericht auf diese Seite gesetzt habe. Und wieder ist einiges passiert. So habe ich im Herbst an einem Hof-Fest auf Fehmarn teilgenommen, das ausgesprochen gut besucht war, habe auf dem Herbstmarkt im Kräuter-Park Stolpe mit Kindern gefilzt und hatte dann später im November dort einen Tagesfilzkurs. Zwischendurch war ich auf zwei Kindergeburtstagen, einer davon sogar in der alten Heimat, im Ruhrgebiet. Nach einem zweiwöchigen Englandurlaub starteten dann im Oktober meine Filzkurse an der VHS in Heiligenhafen. Großartige Filzschülerinnen erwarteten mich, mit denen das Filzen wirklich großen Spaß machte. Einige von ihnen werde ich sicherlich im nächsten Semester wiedersehen.
 
Das neue Jahr begann direkt mit einem Vormittag, an dem ich mit Feriengästen im Stranddorf Augustenhof
[• www.stranddorf.de/]
gefilzt habe. Diese direkt hinter einem Deich gelegene Feriensiedlung ist durch und durch ökologisch und sehr empfehlenswert für Familien mit kleinen Kindern. Beeindruckend war für mich auch der Vormittag, an dem ich mit Senioren in einem Wohnheim in Ascheberg filzen durfte. Und natürlich der Tagesfilzkurs mit der DRK-Selbsthilfegruppe in Bornhöved. Ich bin immer wieder dankbar über all diese Begegnungen und das in mich gesetzte Vertrauen.
 
Im Januar habe ich auch gelernt, wie man aus Wolle Elfen und Engel herstellt. Und was ich nie vermutet hätte ... es macht mir Spaß, diese flauschigen und zauberhaften Wesen entstehen zu lassen! Besonders wenn sie für eine bestimmte Aufgabe und für eine bestimmte Person gewünscht sind (etwa als Wiegenengel, Trostengel, Schutzengel oder Blumenelfe).
 
Achtung Preiserhöhungen!
Seit sieben Jahren habe ich meine Preise für die Kurse und Kindergeburtstage stabil gehalten. Nun werde ich ab dem 1. Juni die Preise für die Kurse auf 55,- EUR erhöhen. Die Kindergeburtstage kosten ab dann 10,- EUR mehr.
Nachdem ich immer häufiger auf die Aspekte der Tierquälerei in der Massenschafzucht aufmerksam wurde, habe ich mich entschieden, meine Wolle in Zukunft zum allergrößten Teil von einer Spinnerei zu beziehen, die versichert, dass ihre Wolle von Schafen stammt, die artgerecht gehalten werden. Sie ist etwas teurer und so hebe ich ab sofort die Kosten für das Material um 2,- EUR an. Nun also 7,- EUR statt 5,- EUR.
 
Ganz wichtig ist mir im Augenblick die Organisation des Parkfestes in Oldenburg in Holstein. Dafür möchte ich hier noch einmal ausdrücklich werben. Es wird am 14. Juni im Stadtpark stattfinden und wird sich hauptsächlich um die Kinder und Jugendlichen dieser Stadt kümmern. Wer also an diesem Tag gerne mitfeiern möchte, ist dazu herzlich eingeladen.
Wer auf dem Koffermarkt etwas anbieten möchte, findet das nötige Anmeldeformular hier:
[• Parkfest Oldenburg Anmeldung].
Ausführliche Informationen über das Fest gibt es hier:
[• parkfest-oldenburg.jimdo.com ].
 
Ich würde mich freuen, viele von Ihnen am 14. Juni auf dem Fest zu treffen, und wünsche uns bis dahin einen vielversprechenden Frühling!
Herzlichst,
Sabine Hesse
 
NEUE RUBRIK: • Elfen • Füllsel • Geräteschuppem • Täschchen • Taschen mit Henkel
 
Meerfilz hat auch eine eigene
• Facebookseite.
Wer also ebenfalls bei Facebook ist, bleibt über diese Seite immer auf dem neuesten Stand.